jaeger-von-ironforge

  Startseite
    Abstimmung
    News
    Gildenmitglieder
    Allgemeines
    Events
    Klassen
    Instanzen
    Fun
    Screenshots
    Quests
    Tools
    Off Topic
  Über...
  Archiv
  Berufe
  F.A.Q.
  Gildenschatz
  Hierarchie
  Jägergesetze
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   ****************************
   Tresgildos Forum
   ****************************
   Allakhazam
   Blasc
   GMLiving (Blog)
   Goblinladen
   Thotbott
   WOW-Handwerk
   Partnergilden
   ****************************
   Last Angels
   Seek and Destroy



http://myblog.de/jaeger-von-ironforge

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hier die Gildenränge die nach Zusammenschluss der Jäger und der Raben in der gemeinsamen Gilde gelten:
Zunächst gibt es die Stufen-Ränge, wie in jeder Gilde:

1. Freund: der Rang für Nebencharaktere von befreundeten Spielern aus unseren Partnergilden oder alten Freunden und ehemaligen Jägern.

2. Padawan: Charaktere, die den Rang Padawan tragen sind neu in der Gilde und haben noch keinen festen Mitgliederstatus. Die Probezeit dient dazu, einander erstmal besser kennen zu lernen, worauf eine Beförderung als festes Mitglied erfolgt, wenn diese erfolgreich verlaufen ist.

3. Twink: mit diesem Rang werden Nebencharaktere unserer Gildenmitglieder betitelt. Twinks bleiben immer in diesem Rang, wobei jeder so viele Twinks in der Gilde haben kann, wie er will, nur darauf achten soll, das er bei ihnen den Namen seines Main-Char vermerken lässt. Sonst wird es unübersichtlich.

4. Rabe: der Rang für vollwertige Mitglieder der Jäger von Ironforge, die sich als Padawan bewährt haben. Die Raben bilden das breite Rückgrat der Gilde. Setzt voraus, dass man zumindest mal zusammen gequestet hat oder in einer Instanz war.

5. Sturmrabe: wer schon lange Zeit in der Gilde ist und sich engagiert am Gildenleben beteiligt, wozu auch Forum und Blog gehören, und an Gildenunternehmungen im Spiel regelmäßig teilnimmt, wird schließlich in den Offizierstand erhoben.

6. Avianas Rabe: der Rang für einen kleinen Kreis von Gildenmitgliedern, die sich sehr für die Gilde verdient gemacht haben und den Gildennamen auf besonders positive Weise repräsentieren. Setzt voraus dass mindestens zwei andere Sturmraben, oder darüber, den Betreffenden als Rubinraben vorschlagen und die Entscheidung vom Merlinrat bestätigt wird.

------

Dann gibt es noch die Sonder-Gildenränge:


8. Merlintwink: die Merlintwinks wurden eingeführt um den Rabenmerlinen die Gildenverwaltung zu erleichtern, auch wenn sie mit ihrem Twink unterwegs sind.

9. Rabenmerlin: der höchste Gildenrang. Die Rabenmerline haben abwechselnd den Vorsitz im Rabenrat. Wichtige, die Gilde betreffende Entscheidungen werden im Rabenrat regelmäßig gemeinschaftlich besprochen und umgesetzt. Die Rabenmerline sind euer Ansprechpartner für alle Gildenangelegenheiten. Der Vorsitzende hat dabei nur ein Recht zusätzlich zu den anderen: er ist der einzige, der Leute aus der Gilde entlassen kann.

--------

So, das war es. Die Ränge sind das Ergebnis von Erfahrungen mit vielen Gilden und für Verbesserungen offen. Übrigens: der Rabenrat entschied bei den Raben nur auf der Grundlage langer Debatten in der Gilde - Raben sind halt gesellig. Entweder gibt es dann Befragungen per Brief, eine Abstimmung im Forum oder ein Gespräch im TS, aber jeder soll dabei zu Wort kommen.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung