jaeger-von-ironforge

  Startseite
    Abstimmung
    News
    Gildenmitglieder
    Allgemeines
    Events
    Klassen
    Instanzen
    Fun
    Screenshots
    Quests
    Tools
    Off Topic
  Über...
  Archiv
  Berufe
  F.A.Q.
  Gildenschatz
  Hierarchie
  Jägergesetze
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   ****************************
   Tresgildos Forum
   ****************************
   Allakhazam
   Blasc
   GMLiving (Blog)
   Goblinladen
   Thotbott
   WOW-Handwerk
   Partnergilden
   ****************************
   Last Angels
   Seek and Destroy



http://myblog.de/jaeger-von-ironforge

Gratis bloggen bei
myblog.de





Instanzen

Die Blackrock Tiefen (BRT)

Die Blackrock Tiefen (BRT)

Bild folgt noch

Empfohlener Level : 52-60

Info zur Instanz:

Der Eingang in die Blackrock Tiefen (BRT) befindet sich westlich vom ?dland im Blackrock Berg zwischen der sengenden Schlucht und der brennenden Steppe. Man erreicht ihn, indem man der Rampe in den Berg folgt. Sobald man drin angekommen ist sieht man eine gro?e Kette die zur Plattform in der Mitte f?hrt wo auch der Versammlungsstein steht. Folgt dem Weg weiter hinunter, so kommt ihr zu einer zweiten Kette, die ihr ebenfalls hinunterlauft. Dort steht ihr einem Elfen gegen?ber, der euch eine Quest gibt. Vor dem Elfen f?hrt ein Gang rechts in das H?hlensystem und man gelangt in eine Vorhalle an deren Ende bereits die Instanz zu sehen ist.

BRT ist so konzipiert worden, das man, um alle Quests abzuschlie?en, durchaus mit mehreren Durchg?ngen rechnen muss. Jedoch werdet ihr bald selbst merken, das die Belohnungen in BRT selbst ohne Quests die Arbeit wert sind bzw. diese Instanz f?r alle Crafter eine dauerhafte Bedeutung haben wird.

Quests :
Dark Iron Erbe ( Level 52 )
Fraktion: Beide
Questgeber: Franclorn Forgewright, Zwergengeist in BRT
Questlinie: Nein
Info: Franclorn ist ein Zwerg der im mittleren Gebiet (nach der ersten Kette) vor dem BRT-Eingang auf seinem Grab steht. Um diese Quest zu kriegen m?sst ihr a) selber tot sein und b) ihn in diesem toten Zustand ansprechen.

Diese Quest ist sehr wichtig, da ihr als Belohnung den Shadowforge Schl?ssel bekommt der euch Zugang zu vielen interessanten Gebieten dieser Instanz verschafft. Vergesst nicht, ihn noch mal anzusprechen !

Ribbly Screwspigot ( Level 53 )
Fraktion: Beide
Questgeber: Yuka Screwspigot. Flammenkamm in den brennenden Steppen
Questlinie: Ja. Folgequest von "Yuka Screwspigot". Erh?ltlich von Yorba Screwspigot in Tanaris.

Der Liebestrank ( Level 54 )
Fraktion: Beide
Questgeber: Herrin Nagmara in den BRT
Questlinie: Nein
Info: Wenn ihr diese Quest abschlie?t wird die Hintert?r der Taverne/Kantine ge?ffnet sobald ihr Sie ansprecht. So m?sst ihr nicht jedes Mal die Golem-Phalanx t?ten, um vorbeizukommen. Daf?r m?sst ihr jedoch auch eine Menge Sachen in ganz Azeroth einsammeln.

Eine Kostprobe der Flamme ( Level 58 )
Fraktion: Beide
Questgeber: Cyrus Therepentous. In einer H?hle in den ?stlichen brennenden Steppen.
Questlinie: Ja
Info: Ziel dieser Quest ist es Bael?Gar in den BRT zu t?ten und seine feurige Essenz mit Hilfe einer speziellen Form zu fangen. Diese bekommt man indem man die komplette Questlinie hinter sich bringt, die bei Kalaran Windblade im n?rdlichen Bereich von Searing Gorge startet. Die erste Quest dieser Linie hat den Namen "Die fehlerlose Flamme" ( Level 48 )".

Das Herz des Berges ( Level 58 )
Fraktion: Beide
Questgeber: Maxwort Uberglint. Flammenkamm in den brennenden Steppen
Questlinie: Nein
Info: Euer Ziel ist es, bis zum Tresor der Dunkeleisenzwerge vorzustossen, und dort s?mtliche Tresore zu ?ffnen. Die Schl?ssel daf?r droppen bei den Dunkeleisen-Zwergen.

?bermeister Pyron ( Level 52 )
Fraktion: Allianz.
Questgeber: Jalinda Sprig, Morgan's Vigil, Die brennende Steppe.
Questlinie: Nein.
Aufgabe: Erschlagt ?bermeister Pyron und kehrt dann zu Jalinda Sprig zur?ck.

Incendius! ( Level 56 )
Fraktion: Allianz
Questgeber: Jalinda Sprig. Allianz Aussenposten in den brennenden Steppen.
Questlinie: Ja. Folgequest von "?bermeister Pyron"
Info: Sucht Lord Incendius in den BRT und vernichtet ihn!

Feine Sachen ( Level 56 )
Fraktion: Allianz
Questgeber: Oralius, Morgan's Wacht, Brennende Steppe.
Questlinie: Nein
Info: Reist in die BRT und holt 20 Darkiron-G?rteltaschen. Kehrt zu Oralius zur?ck, sobald die Aufgabe erledigt ist.

Hurley Blackbreath ( Level 55 )
Fraktion: Allianz
Questgeber: Ragnar Thunderbrew. Taverne in Kharanos, Dun Morogh.
Questlinie: Ja. Beginnt bei Enohar Thunderbrew, Burg Nethergarde, Verw?stete Lande mit 'Ragnar Thunderbrew'.
Info: Bringt Ragnar Thunderbrew in Kharanos das gestohlene Rezept f?r Thunderbrew-Lagerbier.

Marshall Windsor ( Level 54 )
Fraktion: Allianz
Questgeber: Marshall Maxwell. Allianz Aussenposten in den brennenden Steppen.
Questlinie: Ja. Beginnt bei Helendis Riverhorn, Morgan's Wacht, Brennende Steppe mit 'Die wahren Meister'.
Info: Reist zum Blackrock im Nordwesten und dann weiter zu den BRT. Findet heraus, was aus Marshal Windsor geworden ist. Diese Quest ist Bestandteil der Onyxia-Questreihe und sollte nicht ausgelassen werden.

Verlorene Hoffung ( Level 54 )
Fraktion: Allianz
Questgeber: Marshall Windsor in BRT
Questlinie: Ja. Folgequest von "Marshall Windsor". Siehe oben.
Info: ?berbringt Marshal Maxwell die schlechten Neuigkeiten.

Eine zusammengekn?llte Notiz ( Level 58 )
Fraktion: Allianz
Questgeber: Random-Drop in BRT
Questlinie: Ja. Folgequest von "Verlorene Hoffnung"
Info: Lesen der Nachricht erfordert es, noch einmal mit Marshall Windsor zu reden.

Ein Funken Hoffnung ( Level 58 )
Fraktion: Allianz
Questgeber: Marshall Windsor in BRT
Questlinie: Ja. Folgequest von "Eine zusammengekn?llte Notiz". Siehe oben.
Info: Windsor m?chte einige Informationen haben, die man durch Legen von General Anvilrage und Golem Lord Argelmach bekommt.

Kharan Mighthammer ( Level 59 )
Fraktion: Allianz
Questgeber: K?nig Magni Bronzebeard. Ironforge.
Questlinie: Ja. Folgequest von "Die rauchenden Ruinen von Thaurissan" die man bei Royal Historian Archesonus in Ironforge bekommt.
Info: Kharan Mighthammer ist in einem der Gef?ngnisse in BRT. Redet erneut mit ihm und ihr bekommt eine Miniquest in der ihr mit dem K?nig reden m?sst um die folgende Quest zu bekommen:

Das Schicksal des K?nigreichs ( Level 59 )
Fraktion: Allianz
Questgeber: Ja. Folgequest von "Kharan Mighthammer". Siehe oben.
Questlinie: K?nig Magni Bronzebeard, Ironforge
Info: Kehrt in die BRT zur?ck und rettet Prinzessin Moira Bronzebeard aus den F?ngen des b?sen Imperators Dagran Thaurissan. Redet danach wieder mit dem K?nig


Walkthrough:

Vorab:

Bereitet euch darauf vor, das ihr f?r einen kompletten Durchgang locker 6 Stunden ben?tigen werdet. BRT ist eine der gr??ten Instanzen im Spiel. Wenn ihr erstmal den Schl?ssel zu der gro?en T?r am Eingang fertig habt, k?nnt ihr normalerweise direkt bei Abschnitt 5 anfangen da alles vorher au?er f?r einige Loots nur f?r Quests und den Schl?ssel notwendig ist. Die T?r links, am Anfang der Instanz, f?hrt direkt zu Bael'Gar, Incendius und Fineous Darkvire. Die kleine T?r daneben zum Shadowforge Lock bzw. zur Garnison (Angerforge & Argelmach). Ihr k?nnt somit eure BRT Besuche auf max. 2 - 3 Stunden verk?rzen, wenn ihr entsprechend plant und Sachen ?berspringt.

Gef?ngnis Trakt:

Wenn ihr keinen Dieb mit euch habt, der Schl?sser knacken kann, m?sst ihr als allererstes einen Gef?ngniszellen-Schl?ssel besorgen. Diesen bekommt man von Hochbefrager Gerstahn der in der Mitte des Trakts zu finden ist. Wenn ihr den Schl?ssel habt, k?nnt ihr mit den NPCs in den Zellen reden und einige Quest Abschnitte erledigen wie z.b die Dialoge mit Marshall Windsor. Es geht weiter nach Norden.

Die Arena und der Tresorraum:

In der Arena startet das Event "Ring des Gesetzes" indem jemand die Mitte geht. Vorsicht also ! Es erscheinen 3 Wellen von Gegnern. Die ersten beiden Wellen bestehen aus einigen zuf?lligen Gegnern. Die dritte enth?lt au?erdem einen von mehreren Bossen. Habt ihr das Event fertig, ?ffnen sich die beiden Tore unten. Au?erdem werden alle Arena Zuschauer neutral und greifen euch nicht an.

Es geht weiter durch das westliche Tor einen schmalen Gang entlang in einen Raum. Merkt euch diesen f?r nachher vor, da ihr hier das Shadowforge Lock von Abschnitt 5 findet. Geht die Treppe hinauf und ihr kommt geradeaus in den oberen Bereich der Arena in dem die Zuschauer nun neutral sein sollten. Auf der gegen?berliegenden Seite der Arena geht es nach S?den zum Altar in der ihr sp?ter Fineous Darkvires Hammer "Ironfel" f?r die Keyquest ben?tigt also ignoriert das erstmal. K?mpft euch stattdessen Richtung Norden bis zum tresorraum mit den 12 Reliktk?sten (auch Vault genannt) die ihr aufschlie?en k?nnt, sofern ihr schon genug Schl?ssel habt.

Nachdem der letzte Kasten offen ist, werden die Wachen aktiv und ein Boss spawned. Ein harter Kampf entbrennt ! Als Belohnung f?r das ?berstehen dieses Events gibts den Schl?ssel zum Spezial Safe mit einigen Items und dem "Herz des Berges" (Questitem f?r die gleichnamige Quest).

Lord Incendius, Fineous Darkvire und Bael'Gar:

Seid ihr im Tresorraum fertig, k?nnt ihr drau?en einfach links herunter springen und euch um Lord Incendius k?mmern, einem gro?en Elementar. Dieser Kampf ist sehr einfach da Incendius zwar fest zuhaut aber sonst nicht wirklich was passiert. Man sollte nur darauf achten, das man nicht auf der Br?cke steht, da es passieren kann, das Incendius einen in die Lava darunter kickt.

Ausserdem befindet sich hier der schwarze Amboss. Nur hier (!) k?nnen Schmiede R?stungsteile oder Waffen aus Dunkeleisen schmieden !

Ein St?ckchen weiter im Norden steht auch gleich Fineous Darkvire, der den Hammer "Ironfel" f?r die Keyquest dropt. Versucht zuerst, vorsichtig die Golems zu erledigen, damit ihr ihn solo killen k?nnt. Danach umdrehen!

Wieder am Spawn von Incendius vorbei und durch den langen breiten Gang Richtung Bael'Gar.

Bael'Gar, ein riesiger Lavariese, ist am Ende eines langen Ganges zu finden. Alternativ kann man ihn auch direkt besuchen, indem man nach Eintritt in die Instanz (sofern man den Schl?sel bereits hat) sofort nach links l?uft und die einzelnen Zwergengruppen cleart, bis man linker Hand im Gang vor ihm steht. Nicht minder gef?hrlich als der Boss, sind die exerzierenden Zwergen-Gruppen im gang selber. Pull, Auschalten der Sanit?ter und Bek?mpfen der Restgruppe d?rfte aber bei gutem Zusammenspiel kein Problem darstellen.

Bael'Gar selbst hat eine Menge Hitpoints und haut sehr stark zu. Alle paar Sekunden l?sst er eine kleine Kopie von sich erscheinen der mit einem rd. 1200 Dmg Fl?chenschaden angek?ndigt wird. Wenn ihr also seht das er seinen kleinen Helfer herbeiruft, halten am besten alle au?er dem Tank einigen Abstand. T?tet schnell den kleinen Helfer zuerst und konzentriert euch danach wieder auf ihn.

Ihr habt nach diesem Durchgang den "Ersten Teil" von BRT hinter euch gebracht. Idealerweise k?nnt ihr als Abschluss noch mal schnell zur?ck zum Altar gehen und eure Key Quest abschlie?en. Danach k?nnt ihr mit dem Key direkt vom Eingang aus die T?ren zum gro?en Gang im Norden sowie die kleine T?r zum Shadowforge Lock aufschlie?en mit der Abschnitt 5 nun beginnt :

General Angerforge & Golem Lord Argelmach :

Um Zugang zu General Angerforge zu kriegen m?sst ihr den Shadowforge Schl?ssel besitzen. In dem Raum mit dem Shadowforge Lock (siehe oben) den ihr nun durch die kleine T?r am Eingang erreichen solltet, k?nnt ihr nun das Schloss knacken das euch Zugang zu General Angerforge erm?glicht. Es sieht aus wie ein gro?es Zahnrad. Danach einfach die Treppe rauf und ihr findet links einen kleinen Gang durch den ihr weiterkommt. Geradeaus geht es zur Arena.

Wenn ihr dem Gang links folgt, kommt ihr nach mehreren Biegungen in eine kleine Halle, in der es sowohl nach links als auch nach rechts eine Rampe herab geht. Links geht es zu General Angerforge, rechts zu Argelmach und weiter zur Taverne/Kantine. Zun?chst geht es zu Angerforge.

Nun wird's interessant, denn General Angerforge ist nicht wirklich einfach totzukriegen. Bereitet euch gut vor und r?umt erstmal alle Gegner um Umkreis (die Elementare und Sanit?ter immer zuerst) weg, damit ihr in Ruhe mit ihm k?mpfen k?nnt.

Der General wird von 4 Wachen gesch?tzt die jedoch zum Gl?ck recht schnell sterben also t?tet zuerst diese w?hrend euer Tank den General besch?ftigt h?lt. Sind diese tot konzentriert euch auf ihn selbst. Sobald er nur noch wenig Hitpoints hat, wird er um Hilfe rufen und genau hier liegt die Schwierigkeit des Kampfes. Es kommen ihm mindestens 10 (!) Zwerge zu Hilfe.

Am einfachsten ist es, zuerst schnell den General zu erledigen und danach mit AoE Spells oder einen Krieger Einsch?chterungsschrei die kleinen Zwerge wegzur?umen und abzulenken. Auch hier sollte man sich zuerst auf die Sanit?ter konzentrieren.

Nach dem General geht's weiter Richtung Norden zu Lord Argelmach. Ihr werdet einen gro?en Raum erreichen den ihr vorsichtig clearen solltet, da Argelmach beim Kampf eben diese NPCs zu Hilfe ruft. Nicht ein Mob darf in diesem gro?en Vorraum ?berleben. Kleiner Hinweis: es empfiehlt sich, im Eingangsbereich zur Halle stehen zu bleiben und die Mobs dort hin zu locken. Es kann mitunter passieren, das die Golems am unteren Treppenabsatz zur Halle unverwundbar werden ---> Bug von Blizzard. Sobald der Raum leer ist geht's weiter mit dem Lord selbst.

Argelmach haut sehr hart zu und hat auch nicht gerade wenig Hitpoints. Au?erdem 2 Elite Golem-W?chter die auch nicht gerade schwach sind. Der Tank sollte wie immer den Boss tanken und dazu m?glichst alle W?chter, f?r die keine Offtanks vorhanden sind (was durchaus auch schief gehen kann; zumindest ein Offtank oder ein starkes Tankpet sind sehr empfohlen). Die Gruppe t?tet dann zuerst den Boss und danach die W?chter.

Die Taverne/Kantine Grim Guzzler :

Bevor ihr die Taverne betreten k?nnt erwarten euch nach dem Golemlord auf einer Br?cke noch einige sehr schwere Feuer Elementare. Diese kommen immer in 3er Gruppen und teilen extremen Feuerschaden aus. Frostfalle des J?gers nutzen und dann alle auf einen Elementar, der Tank muss ?berleben, da nur er die Aggro halten kann. Sehr hilfreich sind hier auch Hexenmeister, die einen Elementar bannen k?nnen.

Sind diese erledigt k?nnt ihr euch in der Taverne umsehn (aber bitte noch nicht Ribbly Screwspigot ansprechen) oder die F?sser benutzen. Warum erfahrt ihr gleich. Holt euch am besten noch fix die Quest von der Herrin Nagmara. Es ist nicht zwingend notwendig, die beiden Ebenen der Taverne/Kantine zu r?umen - man sollte nur vermeiden, mit den zechenden Zwergen zu sprechen.

Dar?berhinaus findet sich hier Lokhtos Darkbargainer, ein Abgesandter der Thoriumbruderschaft. Nur bei ihm kann man (einen entsprechenden Ruf vorausgesetzt) verschiedene Schmiedepl?ne, Stoffmuster etc. der Thoriumbruderschaft erwerben.

Schickt nun euren Tank zu Ribbly, der nach kurzem Ansprechen angreift und einige seiner Kumpanen gleich mit dazu. Am besten bek?mpft man Ihn und seine Spiessgesellen in dem Raum mit den F?ssern. Der Tank kann sie dorthin mitbringen.

Nachdem Ribbly besiegt ist, ist es Zeit, die Quest mit den F?ssern selbst zu erledigen. Sobald ihr diese benutzt erscheinen einige Gegner. Sind sie tot, nehmt ihnen die Quest Gegenst?nde ab und begebt euch nach oben.

Eine Person eurer Gruppe sollte nun Bier einkaufen beim Wirt (der ?brigens auch einige nette seltene andere Sachen verkauft) und damit Private Rocknot betrunken machen, der daraufhin in der Kneipe randaliert.

Sobald er das tut wird die Golem-Phalanx aktiv und schl?gt die Hintert?r ein (ihr solltet euch am besten vor dem Kampf dort positionieren). Sobald die T?r platt ist (ihr wollt schlie?lich durch, um weiterzukommen) greift die Phalanx an und erledigt den Golem.

Solltet ihr die Quest von der Herrin Nagmara schon erledigt haben, k?nnt ihr euch das Ganze sparen. Sie sperrt euch die T?r gerne auf, um mit ihrem Liebsten ein Stelldichein zu f?hren

Nach der T?r auf der Schwelle stehen bleiben und die darunter versammelten Gruppen pullen und St?ck f?r St?ck erledigen. Es geht weiter durch die erste T?r links.


Botschafter Flamelash & Die sieben Zwerge:

N?chstes Ziel ist Botschafter Flamelash. Kein wirklich komplizierter Kampf. Pullen und schnell t?ten, da er, solange er lebt, alle paar Sekunden kleine Elementare zur Hilfe holt. Wenn ihr schnell seid, sollte das aber keine Probleme bereiten.

Sobald ihr in der Kammer der Zwerge angekommen seid, begebt euch auf die obere Plattform. Gloom'rel (vom Eingang aus direkt rechts stehend) hat ?brigens eine Quest f?r Bergbauern und Schmiede, bei der man nach Abgabe von Gaben (10x Echtsilberbarren, 20x Goldbarren und 3x Sternrubin) lernt, Dunkeleisen abzubauen und zu verh?tten.

Gloom'rel verschwindet jedoch, sobald das Event nach Ansprache des 7. Zwerges auf der oberen Platform gestartet wird. Also vorher ?berlegen oder Stopp schreien !

Ablauf des Events ist folgender : Es kommen alle sieben Geisterbosse in einem festgelegten Abstand. Wenn ihr sie schnell t?tet, habt ihr eventuell sogar kurz Zeit zum rasten. Wenn nicht, m?sst ihr gleich 2 oder mehr bek?mpfen. Nach dem Kampf erscheint eine Kiste mit sehr guten Items. Des weiteren ?ffnet sich die T?r zum Lyzeum.

Das Lyzeum & Magmus :

Bevor man das Lyzeum betritt lohnt sich der abzweigende Gang nach rechts, denn dort k?nnen die Bergbauern und Schmiede nach Erf?llung der Quest bei Gloom'rel am Lavafall Dunkeleisenerze zu Barren verh?tten. Dies ist nur dort (!) m?glich und nur unter Begleitschutz, da diese St?tte von den dortigen Feuerelemanetaren ?berwacht wird. Ausserdem kann man dort, wenn man ?ber die Br?cke geht, die Zugangs-Quest "Abstimmung mit dem Kern" erledigen. Im Hintergrund ist bereits der Zugang zur Raid-Instanz "Der Geschmolzene Kern" zu sehen.

In dieser riesengro?en Halle (vollgestopft mit Dunkeleisen-Zwergen) verteilt findet ihr Flammenbewahrer (meist mittig um das grosse Karree angeordnet). Diese droppen eine Fackel, die ihr braucht um die beiden Kohlebecken in den Ecken am gegen?berliegenden Ende des Raumes anzuz?nden. Sobald beide Fackeln brennen, ?ffnet sich die T?r zum Imperator.

Das gro?e Problem ist, das es hier verdammt viele Gegner gibt, die auch sehr schnell (nach ca. 45 Sekunden) wieder spawnen. Immerhin haben sie wenig Hitpoints und gehen durch Fl?chenschaden Spells fix unter. Magier oder Hexenmeister sind hierbei sehr n?tzlich. Dar?berhinaus haben die Fackeln einen Timer von einer Minute, so dass sich die Gruppe schnell und zielstrebig durch diesen Raum pr?geln muss. Eng zusammen bleiben und den Magier/Hexenmeister sch?tzen so gut es geht. Bei den beiden Kohlebecken steht zus?tzlich noch ein Feuerelementar, der einem die Aufgabe nicht eben erleichtert, zumal der Aggro-Radius der Zwergen-Patrouillen recht hoch ist. Dieser Raum birgt eine hohe Wipe-Gefahr, daher an dieser Stelle der Tip, das man sich an den Imperator erst dann wagen sollte, wenn man zielsicher und wipe-frei durch die bisherige BRT kommt. Sobald ihr beide Fackeln entz?ndet habt und durch die T?r offen ist, kommt ihr zu Magmus, dem letzten W?chter vor dem Imperator.

Magmus ist nicht sehr schwer, wenn man eins beachtet : Die Statuen an den Seiten speien Feuer, sobald ihr ihn angreift. Stellt euch also in einen Bereich wo euch das Feuer nicht trifft. Der Rest des Kampfes ist simpel, d.h. macht ihn platt !

Imperator Dagran Thaurissan:

So ihr habts also bis zum Ende geschafft. Imperator Dagran Thaurissan steht vor euch.

Um das Event zu schaffen, geht wie folgt vor : Als erstes wie gehabt den Raum clearen, d.h. alles was dort rumwuselt inkl. der beiden Platformen links und rechts vom Thronsaal umhauen. Danach schickt ihr wieder euren Tank zum Imperator. Die Prinzessin wird ihm helfen, also besch?ftigt sie am besten ohne sie zu verletzen oder gar zu t?ten (!) w?hrend der Rest der Gruppe dem Imperator den Garaus macht.

Falls ihr die jeweiligen Finalquests habt, d?rft ihr auf keinen Fall die Prinzessin t?ten. Sie wird ansprechbar sein, nachdem der Imperator das Zeitliche gesegnet hat, damit ihr die Quest abschlie?en k?nnt.

BRT ist schwer ! Aber es lohnt sich !

Zusatz:

Sobald man 2x mit Marshall Maxwell (Morgan's Wacht) und Marshall Windsor (BRT) gesprochen hat, muss man den Marshall Windsor befreien. Daf?r ist es erforderlich, nicht nur den kompletten Zellentrakt (beide G?nge komplett !) sondern auch die gro?e Ebene zwischen den beiden G?ngen vollst?ndig zu clearen. Sonst hat man keine Chance, den Marschall lebend da raus zu bringen. Zeitaufwand f?r diese Quest rd. 1 1/2 Stunden.
Khazodar am 11.1.06 17:15


Der Tempel von Atal'Hakkar

Der Tempel von Atal?Hakkar

Empfohlener Level: 50 - 55

Bild folgt noch

Info zur Instanz:

Der Tempel von Atal'Hakkar liegt im Osten der S?mpfe des Elends im Tr?nenteich. Er wird auch 'Der versunkene Tempel' genannt. Dieser Tempel und seine Story-Line sowie die darauf aufbauenden Quests sind (auch wenn voneinander unabh?ngig) so eng miteinander verzahnt, das man die Tempelreihe nahtlos an die Questreihe aus Zul'Farrak anbinden kann, zumal man dann schon die relevanten Schaupl?tze und die damit verbundene Questsuche kennt.


Quests:

Im Tempel von Atal'Hakkar (Level 50)
Fraktion: Allianz
Questgeber: Brohann Caskbelly, Zwergendistrikt, Stormwind.
Questlinie: Ja. Beginnend mit 'Ins Hinterland' von Brohann Caskbelly in Stormwind.
Aufgabe: Sammelt 10 Atal'ai-Tafeln f?r Brohann Caskbelly in Stormwind.

Das Geheimnis des Kreises (Level 51)
Fraktion: Beide
Questgeber: Marvon Rivetseeker, Tanaris.
Questlinie: Ja. Beginnend bei Angelas Moonbreeze, Festung Feathermoon, Feralas (Allianz), ab Marvon Rivetseeker(Tanaris), Rachet, Tempel von Atal`Hakkar
Aufgabe: Reist zum Versunkenen Tempel und enth?llt das Geheimnis, das sich in dem Kreis der Statuen verbirgt.

In die Tiefen (Level 51)
Fraktion: Beide
Questgeber: Marvon Rivetseeker, Tanaris.
Questlinie: Nein.
Aufgabe: Sucht den Altar von Hakkar im Versunkenen Tempel in den S?mpfen des Elends.

Der Dunst des B?sen (Level 52)
Fraktion: Allianz
Questgeber: Gregan Brewspewer, Feralas.
Questlinie: Ja. Beginnend bei Muigin mit 'Muigin und Larion', Marshals Zuflucht, Un'Goro Krater.
Aufgabe: Sammelt 5 Proben Atal'ai-Dunst und bringt sie Muigin im Un'Goro Krater.

Jammal'an der Prophet (Level 53)
Fraktion: Beide
Questgeber: Atal'ai-Verbannter, Hinterland.
Questlinie: Nein.
Aufgabe: Der Atal'ai-Verbannte im Hinterland m?chte den Kopf von Jammal'an.

Der Gott Hakkar (Level 53)
Fraktion: Beide
Questgeber: Yeh'kinya, Steemwheedle, Tanaris.
Questlinie: Ja. Beginnend bei Yeh'kinya mit 'Kreischgeister'.
Auftrag: Bringt das gef?llte Ei von Hakkar zu Yeh'kinya nach Tanaris.

Die Essenz des Eranikus (Level 55)
Fraktion: Beide
Questgeber: Die Essenz des Eranikus, Drop von Eranikus, Tempel von Atal'Hakkar.
Questlinie: Nein.
Auftrag: Legt die Essenz von Eranikus in den Essenzborn, der sich in dem Versunkenen Tempel in seinem Unterschlupf befindet.

Walkthrough:

Der Tempel ist ein Meisterwerk im Level-Design. Schon der nicht instanzierte Bereich muss zu Beginn durchtaucht (!) werden, um ?berhaupt einen Zugang zum Tempel zu bekommen. Man stelle sich einen Biber-Bau mit lauter Trollen und Drachen darin vor

Der Tempel ist auf drei Ebenen aufgebaut, wobei man nach dem Durchtauchen und dem Vork?mpfen bis zur Instanz auf der mittleren Ebene herauskommt. Alle drei Ebenen sind im weiteren Sinne in einem konzentrischen Kreis zusammengefasst, der sich vertikal ?ber diese Ebenen erhebt. Man kann sich hier sehr leicht verlaufen und auch die Quests sind alles andere als einfach, zumal man hier den ersten gro?en Drachen begegnet *KhazobegeistertindieH?ndeklatscht*.

Atal'ai-Tafeln sind innerhalb und ausserhalb der Instanz auf dem Boden und auf Simsen verteilt und daher leicht zu finden bzw. aufzusammeln.

Atal'ai-Dunst findet man ?berall bei den Bewohnern des Tempels. Vorwiegend aber in der unteren Ebene.

Hat man die Instanz betreten (A), befindet man sich auf einem Absatz, von dem 4 G?nge/Treppen wegf?hren. Man w?hlt zuerst den mittleren linken (rote Linie) und geht auf diesem an der Treppe nicht nach oben, sondern nach unten (!).

Man arbeitet sich idealerweise von unten nach oben, wobei man aber auch je nach Quest jede Ebene einzeln meistern kann.

Unten kommt man in einen Gang der kreisf?rmig um das Zentrum herum f?hrt, die 'Halle der Schlangen' (B). Hier patrouilliert ein Bossmob, die 'Brut von Hakkar' (1), der in der Regel einen gr?nen Gegenstand fallen l?sst. Von diesem Rundlauf gehen kurze G?nge in die Mitte, die auf kleine Balkone f?hren. Auf jedem dieser Balkone befindet sich eine steinerne Schlangenstatue. Es gibt 6 St?ck davon und sie m?ssen in einer bestimmten Reihenfolge aktiviert werden, um weiter nach unten zu gelangen.

Entweder man weiss die Reihenfolge auswendig oder man probiert es einfach aus, indem man erst einmal alle Gegner auf dieser Ebene vernichtet und dann jeweils ein Gruppenteilnehmer an einer Statue steht und man so lange die Statuen benutzt, bis alle durch ein gr?nes Licht als aktiviert sichtbar sind. Die richtige Reihenfolge w?re: S, N, SW, SO, NW, NO.

Hat man alle aktiviert, erscheint unten im Wasser der 'Grube der Weigerung' (C) eine weitere gro?e Schlangenstatue und Atal'alarion (2), den es nun zu besiegen gilt. Dazu springt man praktischweise einfach von einem der Balkone nach unten auf das Sims, vorzugsweise ein Tank zuerst, da dieses Sims noch von W?rmern und Elementaren bev?lkert ist. Man arbeitet sich bis zur Treppe, die in die Grube f?hrt und pullt erst mal alle andern Mobs nacheinander aus dem Wasser, zuletzt dann den Boss. Da wo die Treppe beginnt, findet man den Altar von Hakkar, der das Quest 'In die Tiefen' beendet. Er gibt auch Hinweise auf die Reihenfolge, in der man die Schlangenstatuen aktivieren muss. Im Wasser dann erhebt sich die 'G?tze von Hakkar', die 'Das Geheimnis des Kreises' beendet.

Nun steigt man die Treppe nach oben und gelangt wieder in den Eingangsbereich (A). Wieder nimmt man den mittleren linken Gang, steigt diesmal jedoch nach oben (orangene Linie). Auch hier erreicht man einen Rundlauf, 'die Halle der Verfluchten (D), mit Treppen, die abwechselnd links und rechts etwas nach unten f?hren. ?ber sie erreicht man 6 Trollbosse auf den jewiligen Plattformen, die man vernichten muss.

Erst dann wird Jammal'an, der Prophet erscheinen, erkennbar durch eine Rufmessage seinerseits, die durch den Tempel t?nt.

Man geht also nach dem Sieg ?ber die 6 Trolle wieder zur?ck zum Eingang (A) und nimmt nun die linke Treppe (gr?ne Linie), die nach oben f?hrt. Man erreicht die runde 'Halle der Opfer' (E), die von Drachkin bev?lkert ist. In der Mitte ist ein Loch, durch das man nach unten in die Grube schauen kann, in der man anfangs schon war.

Alle (!) Drachkin in dieser runden Halle m?ssen erledigt und es darf niemand ?bersehen werden, da die ?brig Gebliebenen sp?ter von Eranikus gerufen werden, wenn man diesen angreift !

Um zu Jammal'an zu gelangen, nimmt man den s?d?stlichen Gang der von hier abzweigt. Er f?hrt zum 'Unterschlupf des Auserw?hlten' (F) mit vielen Troll-Untoten, die man einzeln weit in den Gang hinein pullen sollte, da diese Fear zaubern k?nnen, der die Heldengruppe unkontrolliert durch den Abschnitt laufen l?sst. Es w?re sehr gef?hrlich, wenn einer davon in die Gegner st?rmen w?rde, zumal viele der untoten Trolle Elite und somit an sich schon schwer zu besiegen sind.

Ausserdem enstehen bei deren Ableben immer wieder Geister, die die Spieler verfolgen. Sie sollten nicht angegriffen werden, da sie immun sind und viel Schaden austeilen. Wer deren Aggro hat, l?uft einfach vor ihnen weg, sie sind sehr langsam und l?sen sich nach ein paar Sekunden in Luft auf.

Nun ist nur noch der Prophet Jammal'an (3) und Ogom der Elende vorhanden. Der Elende verwandelt ab und zu einen der Spieler in ein Monster, das dann seine Kameraden angreift. Hier sollte man sich nicht auf diesen st?rzen, sondern sich weiter dem Propheten widmen, man w?rde sonst nur die eigenen Reihen schw?chen.

Ist der Prophet besiegt erh?lt man dessen Kopf. Das Ableben des Propheten bewirkt den Spawn zweier grosser Drachkin; Traumsense und den Wirker, in der 'Grube der Opferung'. Man kann sie gut einzeln pullen und ?berw?ltigen.

Nun kann man sich dem s?dwestlichen Gang zuwenden. Er f?hrt die Gruppe zum 'Sanktum des gefallenen Gottes' (G). Hier liegt ein Drachengerippe in einem Kreis. Es handelt sich um Hakkar, der geweckt wird, wenn man das Ei auf ihn benutzt. Daraufhin schliessen sich die T?ren und man muss nun alles was spawnt vernichten. Immer wieder erscheint eine fliegende Schlange. Vernichtet man diese erh?lt man das Blut von Hakkar. Mit diesem muss man eine der 4 brennenden Schalen in den Ecken l?schen. Hier empfiehlt es sich, den Pl?nderungsmodus "Jeder gegen Jeden" zu aktivieren, da somit der n?chstbeste das Blut looten kann. Man h?lt n?mlich nicht unbegrenzt gegen die Gegner stand, da diese konstant in kurzen Zeitabschnitten spawnen. Ist das Mana erst mal auf Null und somit keine Heilerkapazit?t mehr da, wird es mehr als eng. Es empfiehlt sich, ausreichend Manatr?nke f?r diesen einzelnen Kampf bereitzuhalten.

Sind alle Schalen gel?scht, ist die Beschw?rung von Hakkar abgeschlossen und er erwacht zum Leben. Davor versuchen Elite-Drachkin dieses Ritual zu st?ren. Diese sollten dann gleich gepullt werden, um sie daran zu hindern.
Praktischerweise sucht man sich w?hrend der Beschw?rung eine Ecke des Raumes aus und k?mpft dort, denn dadurch, dass man in die Mitte geht, kommen mehr Schlangen hervor und es wird recht schwierig.

Den beschworenen Avatar von Hakkar (4) gilt es nun zu besiegen. Hat man das geschafft, geht man wieder in die Halle der Opfer und w?hlt nun den Gang nach S?den. In ihm befinden sich wieder zwei grosse Drachkin, Hazzas und Morphas, die in der Regel nicht einzeln pullbar sind. Beide Drachen sind harte Brocken aber in einer Questgruppe zu legen, sofern man sich mit allen zun?chst auf einen konzentriert und der Tank dei Aggro von Beiden h?lt.

Hinter ihnen erreicht man den Raum (H), in dem Eranikus' Schemen (5) schl?ft. Er ist ein sehr schwerer Gegner und es ist damit zu rechnen, dass man mehrere Anl?ufe braucht um ihn zu besiegen.

Idealerweise l?sst man einen Tank oder Pet tanken, dieser wird vorzugsweise geheilt, der Rest der Gruppe verteilt sich weitl?ufig um ihn herum. Eranikus wird immer wieder die Aggro wechseln, in dieser Zeit sollte gut geheilt werden. Ideal sind J?ger, die sich dann bei aggro tot stellen, so springt Eranikus immer zwischen den Spielern hin und her und der Rest kann Schaden an ihm machen. Ideal sind hier nat?rlich J?ger und Caster, also Fernkampf-Damagedealer. Dar?berhinaus schl?fert dieser Drache den Tank und andere Nahk?mpfer gerne ein, so das es zus?tzlich erschwert wird, die Aggro zu halten.

Nach dessen Tod erh?lt man die Essenz des Tr?umers. Man benutzt sie am Essenz-Born in einer der Ecken des Raumes und die Quest ist gel?st.
Khazodar am 11.1.06 16:09


Zul'Farrak

Zul'Farrak

Empfohlener Level: 45 - 50

Bild folgt noch

Info zur Instanz:

Zul'Farrak ist eine Instanz unweit nordwestlich von Gadgetzan in Tanaris gelegen. Eine Hochburg der Trolle. Die Instanz an sich ist recht ?bersichtlich und in einem Run mit einer eingespielten Gruppe binnen 2 Stunden zu schaffen. Grossartig verlaufen kann man sich nicht, da es zwar mehrere Abzweigungen gibt, diese letztendlich aber alle wieder zu dem jeweiligen Questziel f?hren. Dennoch ist Zul'Farrak insofern keine leichte Instanz, da hier zum ersten Mal Elite-Mobs als "Standardgegner" in Gruppen auftauchen und einer Gruppe an Disziplin und Taktik einiges abverlangen. Dar?berhinaus beherbergt diese Instanz eines der eindruckvollsten Skript-Events der "World of Warcraft". Die Treppe !

Dar?berhinaus besteht die Schwierigkeit darin, die jeweiligen Quests f?r diese Instanz zu bekommen. Die Quests sind zum Teil langwierige Folgequests und ?ber eine weite Strecke mit unterschiedlichen Gegenden auf den jeweiligen Kontinenten verbunden. So wird es wohl unumg?nglich, Zul'Farrak mehrere Besuche abzustatten.

Quests:

Troll-H?rter (Level 45)
Fraktionen: Beide
Questgeber: Trenton Lighthammer, Gadgetzan.
Questlinie: Nein.
Aufgabe: Bringt 20 Phiolen Troll-H?rter zu Trenton Lighthammer in Gadgetzan.

Skarab?uspanzerschalen (Level 45)
Fraktion: Beide
Questgeber: Tran'rek, Gadgetzan
Questlinie: Nein
Aufgabe: Bringt Tran'rek in Gadgetzan 9 unbesch?digte Skarab?uspanzerschalen.

Tiara der Tiefen (Level 46)
Fraktion: Beide
Questgeber: Tabetha, Marschen von Dustwallow.
Questlinie: Nein
Aufgabe: Bringt Tabetha in den Marschen von Dustwallow die Tiara der Tiefen.

W?nschel-Mato-Rute (Level 47)
Fraktion: Beide
Questgeber: Chefingenieur Bigglewhizzle, Gadgetzan.
Questlinie: Nein
Auftrag: Bringt die W?nschel-Mato-Rute nach Gadgetzan zu Chefingenieur Bigglewhizzle.

Die Prophezeihung von Mosh'aru (Level 47)
Fraktion: Beide
Questgeber: Yeh'kinya, Steamwheedle
Questlinie: Ja. Beginnend mit 'Kreischgeister' bei Yeh'kinya.
Auftrag: Bringt Yeh'kinya die erste und zweite Tafel von Mosh'aru.

Nekrums Medaillon (Level 47)
Fraktion: Allianz
Questgeber: Thadius Grimshade, Burg Nethergarde, Verw?stete Lande.
Questlinie: Ja. Beginnend mit 'Witherbark K?fige' bei Greifenmeister Talonaxe, Aerie Peak, Hinterland.
Aufgabe: Bringt Thadius Grimshade in den verw?steten Landen Nekrums Medaillon.

Ghaz'rilla (Level 50)
Fraktion: Beide
Questgeber: Wizzle Brassbolts, Schimmernde Ebene, Thousand Needles.
Questlinie: Nein
Aufgabe: Bringt Gahz'rillas energiegeladene Schuppe.

Walkthrough:

Idealerweise absolviert man die Instanz gegen den Uhrzeigersinn. Die Trolle, die die Ruinen bev?lkern, lassen den Trollh?rter fallen, die Skarab?en, die vorzugsweise im Bereich (B) zu finden sind, versorgen die Abenteurer mit Skarab?uspanzerschalen.

Auch den ersten Boss trifft man bei den Skarab?en an. Theka der M?rtyrer ?berl?sst uns nach seinem Ableben die erste Tafel von Mosh'aru.

Rechts geht dann eine kleine Gasse ab zu einer H?hle (C). Hier sollte man sich vorsichtig vorw?rts bewegen und erst die Basilisken davor beseitigen, da der H?hleninsasse (Antu'sul), der eine relativ grosse Aggro-Reichweite hat, ebenfalls Basilisken herbeiruft. Dies ist ein recht schwerer Gegner, den man auch auslassen kann, da er nicht questrelevant ist
.
Man geht danach weiter ?ber den Hof mit den Skarab?en und erreicht einen Bereich, in dem viele flache Gr?ber auffallen. ?ffnet man sie, bekommt man entweder etwas Loot und/oder es spawnen 1-2 Zombietrolle daraus hervor.

Dort befindet sich auch Hexendoktor Zum'rah (3), der angreift, sobald man ihn anspricht.

Als n?chstes erreicht man ein weitl?ufiges Areal, ?ber dem sich ein grosser Tempel mit einer sehr grossen Treppe erhebt. Vor diesem Tempel sollte man alle Trolle entfernen, denn hier kann man ein einzigartiges Event starten, das etwas Platz in Anspruch nimmt.

Hat man die Treppen erklommen, befindet sich oben der Sandfury-Henker (4). Bei ihm findet man einen Schl?ssel, der 5 K?fige ?ffnet, die sich dort oben auf der Plattform befinden. Die 5 Gefangenen begeben sich an die obersten Treppenstufen und nun gilt es, 2 grosse Wellen von angreifenden Trollen zur?ckzuschlagen, die gr?sstenteils nicht Elite sind. Wichtig ist, dass dei NPC's Sergeant Bly und der Goblin am Leben bleiben, da sie am Ende des Events Schl?sselfiguren sind. Dieses Event ist kein Zuckerschlecken, da Feindgruppe auf Feindgruppe die Treppe st?rmt. Hier sollte jede Ruhepause f?r Leben und Mana genutzt werden !

Nach einer Weile spawnen unten an der Treppe 2 Bosse; Nekrum Gutchewer (von ihm erh?lt man das Medaillon) und Schattenpriester Sezz'ziz. Beide verf?gen ?ber Leibgarden inkl. Priester, welche man zuerst bek?mpfen sollte. Sind sie besiegt, spawnen keine Trolle mehr und die ?berlebenden Gefangenen sammeln sich unten an der Treppe.

Spricht man anschliessend den Sergeant an (nicht zu lange mit dem Ansprechen warten, da dieser nach einer Zeit verschwindet), wird dieser w?tend und greift die Spieler an; der Goblin jedoch rennt weg und sprengt dabei das Tor auf, das zum Wasserbecken (D) f?hrt. Ist der Sergeant besiegt, findet man bei ihm die W?nschel-mato-Rute.

Nach diesem Event kann man bei (5) noch 2 weitere Bosse treffen; Ruuzlu und H?uptling Ukorz Sandscalp, die beide eventuell Teile eines Gegenstandes fallen lassen, von dem Trenton Lighthammer in Gadgetzan voller Angst spricht

Anschliessend geht man links in Richtung des Wasserbeckens im S?dwesten. Dort empfiehlt es sich, die Trolle und Patrouillen erst einmal in den Gang zu pullen, um sich Platz zu schaffen. Auch Wasserbeschw?rerin Velratha (6) steht dort am Becken. Sie hat die Tiara der Tiefen und die zweite Mosh'aru-Schrifttafel bei sich.

Am Becken befindet sich ein Gong. Diesen kann man mit einem Hammer ert?nen lassen, den man zuvor im Hinterland besorgen muss. Dazu holt man den Hammer auf dem Altar von Zul (Hinterland) und verzaubert diesen dann am Altar in Jintha'Alor (Hinterland). Der Hammer wird dann zum Schlaghammer von Zul.

Nachdem der Gong ert?nt, kommt Gahz'rilla (7) aus dem Becken. Gahz'rilla, ein dreik?pfiger Wasserdrache ist kein besonders schwerer Gegner und - sofern die Ebene rund um das Wasserbecken grossz?gig ges?ubert wurde - schnell zu legen ist. Dieser Boss verf?gt ?ber einen extremen Knock-Back, der den zust?ndigen Tank meterhoch in die Luft katapultiert. Der Heiler sollte daher darauf achten, das der Tank entweder ausreichend Leben f?r die harte Landung hat, oder ein Schild auf dem Tank gezaubert ist. Wenn Gahz'rilla beseitigt ist, kann man sein Mount(!) besteigen und die Instanz schnellstm?glich verlassen.
Khazodar am 11.1.06 15:18


Maraudon

Maraudon

Bild folgt noch

Empfohlener Level: 42 - 51

Info zur Instanz:

Diese garstige bis wundersch?ne und vor allem riesige Instanz ist in einem Run eigentlich gar nicht zu schaffen. Man muss schon sehr viel Zeit investieren, um in Maraudon erfolgreich zu sein. Wobei es schon vorgekommen sein soll, das einige verwegene Abenteurer auch mal zu zweit drin waren ... *schmunzel*.

Maraudon liegt im wests?dwestlichen Teil von Desolace, wo die Kolkar Zentrauren hausen und stellt in Teilbereichen einen herrlichen und unwirklichen Gegensatz zur toten, kargen Landschaft dar, die Desolace sonst ausmacht. Die Instanz verf?gt ?ber 2 Eing?nge, welche sich letztendlich vereinen und zum finalen Ziel, der Prinzessin, f?hren.

Quests:

Schattensplitter-Fragmente (Level 42)
Fraktion: Allianz
Questgeber: Erzmagier Tervosh, Theramore, Marschen von Dustwallow.
Questlinie: Nein.
Aufgabe: Sammelt 10 Schattensplitter-Fragmente in Maraudon und bringt sie zu Erzmagier Tervosh in den Marschen von Dustwallow.

Vyletongue-Verderbnis (Level 47)
Fraktion: Allianz
Questgeber: Talendria, Njellspitze, Desolace.
Questlinie: Nein.
Auftrag: F?llt die beschichtete himmelblaue Phiole am orangefarbenen Kristallteich in Maraudon. Benutzt die Phiole mit den Vylestem-Ranken, damit der verderbte Noxxious-Spross herausgezwungen wird. Heilt 8 Pflanzen, indem ihr diesen Noxxious-Spross t?tet und kehrt dann zu Talendria an der Njellspitze zur?ck.

Dunkles B?ses (Level 47)
Fraktion: Beide
Questgeber: Willow, Desolace.
Questlinie: Nein.
Auftrag: Sammelt 25 theradrische Kristallschnitzereinen f?r Willow in Desolace.

Die Anweisungen des Pariah (Level 48 )
Fraktion: Beide
Questgeber: Zentauren-Pariah, Desolace
Questlinie: Indirekt. Man muss eine freundliche Fraktion zu einem der Zentauren Clans (Gelkis oder Magram) haben. Die Annahme/Beendigung von 'Samenkorn des Lebens' schliesst die Annahme dieser Quest aus.
Aufgabe: Lest die Anweisungen des Pariahs. Beschafft Euch danach das Amulett der Vereinigung von Maraudon und bringt es dem Zentauren-Pariah im s?dlichen Desolace.

Legenden von Maraudon (Level 49)
Fraktion: Beide
Questgeber: Cavindra, Maraudon.
Questlinie: Nein.
Aufgabe: Beschafft die beiden Teile des Szepters von Celebras: den Celebrian-Griff unde den Celebrian-Diamanten. Findet einen Weg, um mit Celebrian zu sprechen.

Das Szepter von Celebras (Level 49)
Fraktion: Beide
Questgeber: Celebras der Erl?ste, Maraudon.
Questlinie: Ja. Folgequest von 'Legenden von Maraudon'.
Aufgabe: Helft Celebras dem Erl?sten, w?hrend er das Szepter von Celebras herstellt. Sprecht mit ihm, nachdem das Ritual vollendet ist.

Samenkorn des Lebens (Level 51)
Fraktion: Beide
Questgeber: Zaetars Geist, Maraudon.
Questlinie: Nein, man darf jedoch nicht die Quest 'Die Anweisungen des Pariah' angenommen/eredigt haben.
Auftrag: Sucht Remulos in Moonglade auf und gebt ihm das Samenkorn des Lebens.

Verderbnis von Erde und Samenkorn (Level 51)
Fraktion: Allianz
Questgeber: Bewahrer Marandis, Njellspitze, Desolace.
Questlinie: Nein.
Aufgabe: Erschlagt Prinzessin Theradras und kehrt zum Bewahrer Marandis an der Njellspitze in Desolace zur?ck.

Walkthrough:

Schattensplitter-Fragmente findet man bei den Schattensplitter-Elementargeistern (Zerkracher und Rumpler) ausserhalb der Instanz in den G?ngen von Maraudon selbst.
Theradische Kristallschnitzereien findet man bei fast allen Gegnern in Maraudon.

Das Amulett der Vereinigung von Maraudon erh?lt man, indem man die 5 Khans mit dem Medaillon, das man vom Pariah erhalten hat, aus der Geisterform l?st (erst dann werden sie angreifbar und diese 4 Steine dann miteinander verbindet. 4 der Khans befinden sich ausserhalb der Instanz, einer innerhalb.

Es gibt 2 Eing?nge in die Instanz. Einer liegt im orangenen Kristallbereich (A) und einer im Lilanen (B). Der Orangene ist empfehlenswert, um schnell zu Noxxion zu gelangen, ?ber den Lilanen kommt man schneller zu Vyletongue.

Im orangenen Bereich findet man den Kristallsee, an dem man die Phiole f?r das Quest 'Vyletongue-Verderbnis' f?llen kann.
Folgt man der eingezeichneten (rote Linie) Route beginnend vom orangenen Bereich, trifft man zuerst auf den f?nften Khan, der im Bereich der Foulspore H?hle (C) seine Runden zieht.

Auf dem Weg, der bisher beschritten wurde, kann man immer wieder kleine, rote, verk?mmerte Pflanzensprossen sehen. Benutzt man in ihrer N?he die am orangenen Kristallsee gef?llte Phiole, so springen daraus kleine Noxxion-Elemente heraus. Hat man sie besiegt, bekommt man die Rettung einer Pflanze gutgeschrieben.

Bald erreicht man die giftige Senke (D). Hier residiert Noxxion (2), ein recht schwerer Gegner. Er verschwindet des ?fteren und l?sst kleinere Giftelemente spawnen, die man schnell t?ten sollte, da Noxxion recht bald wieder erscheint und man dann mehreren Gegnern gegen?ber steht. Werden es zu viele, hat man schlechte Karten. Ein Magier mit Area-Spr?chen ist hier von Vorteil. Von ihm bekommt man, nach dessen Vernichtung, den Celebrian-Griff.

Im weiterf?hrenden Gang trifft man in einer Niesche auf Razorlasch (3). Danach kommt man in eine gr?ssere H?hle, die Poison Falls (E). Hier gibt es einen sogenannten Rarespawn, Meshlok der Ernter. Er spawnt zu einem geringen Prozentsatz bei der Erstellung der Instanz, ist also nicht zwingend in jeder Instanz vorhanden.

Wendet man sich hier in den linken Gang, kommt man in der t?ckischen Grotte (F) zu einem kleinen Tempel, dem Vyletongue-Sitz, der Lord Yvyletongue (5) beherbergt. Er droppt neben dem Celebras-Diamanten recht gute Items, weswegen man ihn nicht auslassen sollte.

Nun geht man den Gang wieder ein St?ck zur?ck bis zu den Poison Falls und wendet sich dann in den rechten Gang.
In diesem befindet sich auf einer kleinen Insel Celebras der Verfluchte (6), umgeben von einigen Treantw?chtern. Hat man ihn vernichtet, wandelt er sich zu Celebras dem Erl?sten. Nun hilft er bei der Erstellung des Szepters von Celebras, welches man von nun an ausserhalb der Instanz auf einer Portalfl?che (hinter dem ersten Khan) benutzen kann, um ein Portal zu ?ffnen, das einen direkt ins Innere von Maraudon in die N?he von Celebras bringt.

Geht man weiter, erreicht man die Earthsong F?lle, die man auf der rechten Seite gefahrlos hinunterspringen kann. Unten angekommen geht man in eine H?hle direkt gegen?ber der F?lle weiter, an dessen Ende ein Gang weiter f?hrt. Steigt man den gewundenen Gang nach oben ist man schon auf dem rechten Weg zur Prinzessen. Man kann kurz vorher noch Erdrutsch (8) einen Besuch abstatten.

Prinzessin Theradras (7) erreicht man dann ?ber einen Br?ckenbogen; bewacht von steinernen W?chtern, die man zuerst beseitigen sollte.

Sie ist nicht einfach zu besiegen, da sie die Helden zur?ckwirft und schweren Fl?chenschaden austeilt. Ausserdem wirft sie mit Gesteinsbrocken um sich. Dazu hat sie nat?rlich sehr viel Lebenspunkte. Fernk?mpfer und Heiler sollten sich in gutem Abstand von ihr aufstellen, Tanks sollten versuchen, sie m?glichst in der Mitte zu halten und von den Fernk?mpfern abzulenken.

Ist sie besiegt, erscheint Zaetars Geist in der Mitte. Bei ihm kann man das Quest 'Samenkorn des Lebens' erhalten, aber nur, wenn man nicht vorher schon das Quest vom Pariah angenommen/abgeschlossen hat.

T?ftler Gizlock (9) und Rotgrip, das Krokodil (10) kann man ?ber einen Abstecher (gelbe Linie) vorher noch besuchen, sie sind jedoch nicht questrelevant und k?nnen ausgelassen werden, wenn die Zeit dr?ngt. Rotgrip lohnt sich insofern f?r Krieger, da diese lebende Handtasche fast immer eine sehr gute Zweihand-Axt droppt, mit der ein Krieger sehr gut leben kann.
Khazodar am 11.1.06 12:47


Das Scharlachrote Kloster

Das Scharlachrote Kloster

Bilder-Link folgt noch

Empfohlener Level: 35 - 42

Info zur Instanz:

Das Scharlachrote Kloster befindet sich im Nordosten von Tirisfal, dem Stammgebiet der Untoten und unweit der untergegangenen Stadt Lordearon. Das Kloster unterteilt ich in 4 Instanzen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad - von Leicht (Friedhof) ?ber mittel (Bibliothek) bis schwer (Waffenkammer und Kathedrale). W?hrend man in die erstgenannten Bereiche ohne weiteres Zutritt hat, erlangt man den Zugang zu den letzten beiden Teilinstanzen nur ?ber den Besitz des Scharlachroten Schl?ssels, der in der Bibliothek droppt.

Das Kloster ist in erster Linie ein Kaufhaus f?r Stoffies. Karstadt Kloster genannt. Nirgendwo wird ein Zauberkundiger mehr an guter Ausr?stung finden wie hier. So mancher Magier oder Priester l?uft mit den hier evtl. erworbenen Gegenst?nden bis weit in die Mitt50er Lvl-Stufe rum.

Quests:

Mythologie der Titanen (Level 38 )
Fraktion: Allianz
Questgeber: Bibliothekar Mae Paledust, Ironforge.
Questlinie: Nein
Aufgabe: Holt die Mythologie der Titanen aus dem Kloster in Tirisfal und bringt sie Bibliothekar Mae Paledust in Ironforge.

Im Namen des Lichts (Level 40)
Fraktion: Allianz
Questgeber: Raleigh der And?chtige, Southshore
Questlinie: Ja. Beginnt bei Bruder Crowley im Keller der Kathedrale des Lichts, Stormwind.
Auftrag: T?tet Hochinquisitor Whitemane, den scharlachroten Commander Mograine, Herod, den scharlachroten Helden sowie den Hundemeister Loksey und meldet Euch dann wieder bei Raleigh dem And?chtigen in Southshore.

Rituale der Macht (Level 40)
Fraktion: Beide, nur Magier.
Questgeber: Magus Tirith, Thousand Needles.
Questlinie: Ja
Aufgabe: Bringt Tabetha in den Marschen von Dustwallow das Buch 'Rituale der Macht'.

Walkthrough:

Da die einzelnen Instanzen linear aufgebaut sind, kann man sich dort kaum verlaufen. Sie f?hren jeweils direkt zu den Endbossen. Man sollte mit dem Friedhof beginnen, und ?ber die Bibliothek und Waffenkammer bis zur Kathedrale vorstossen.

Auf dem Friedhof befindet sich Vorrel Sengutz (1) in der Folterkammer. In der Gruft (B) trifft man auf Blutmagier Thalnos (2).

In der Bibliothek findet man jegliche B?cher, die gesucht werden sollen, in den Regalen oder auf den B?nken. Den scharlachroten Schl?ssel findet man in einer Kassette in dem Raum (D) in dem sich Arkanist Doan (4) befindet. Er hat recht ?ble Area-Spells, weswegen Caster und Heiler auf Abstand gehen sollten. Hundemeister Loksey (3) (Bild) befindet sich ebenfalls in diesem Teil der Instanz im Bereich des Atriums.

Herod (5) am Ende der Waffenkammer in einem grossen Raum. Sobald Herod tot ist, erscheinen Unmengen an Scharlachroten Adepten, diese sind mit Arkanfl?chenschaden einfach zu eliminieren, man sollte aber darauf achten, das sich jedes Gruppenmitglied am Ende des Kampfes sofort mit Verb?nden heilt.

Hochinquisitor Whitemane (6) und Commander Mograine (6) befinden sich in der Kathedrale selbst. Bei den Beiden ist es wichtig, erst alle anderen Gegener aus der Kathedrale zu pullen und sie auf der Rasenfl?che davor zu erledigen, vor allem die im vorderen Bereich. Auch die weiter hinten erst herpullen und nicht zu nah an den Bossen k?mpfen, da diese, wenn sie angreifen, alle restlichen Gegener die sich dann noch innerhalb der Kathedrale befinden, zur Hilfe rufen. Bei dem Endkamof ist zu beachten, das - abgesehen davon, das die Kathedrale gecleart ist - Mograine nach seinem Fall von Whitemane wiederbelebt wird (!), so dass man dann gegen zwei k?mpfen muss. Es empfiehlt sich also, Mograine mit dem Krieger nach dessen Wiederbelebung zu tanken und der Rest der Gruppe mach Whitemane schnellstm?glich nieder.

Rechts vom Altar in einer Kammer hinter einer Geheimt?r befindet sich Hochinquisitor Fairbanks (7), der manchmal das ein oder andere nette Item fallen l?sst.

Generell empfiehlt es sich im Kloster die Gegner immer in den bereits geclearten Raum zu pullen, wo die Grupep dann auf sie wartet, da diese die Angewohnheit haben, kurz vor Ende des Health-Balkens davonzulaufen, um neue Gegner heranzuholen. Dies sollte vermieden werden.
Khazodar am 11.1.06 12:13


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung