jaeger-von-ironforge

  Startseite
    Abstimmung
    News
    Gildenmitglieder
    Allgemeines
    Events
    Klassen
    Instanzen
    Fun
    Screenshots
    Quests
    Tools
    Off Topic
  Über...
  Archiv
  Berufe
  F.A.Q.
  Gildenschatz
  Hierarchie
  Jägergesetze
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   ****************************
   Tresgildos Forum
   ****************************
   Allakhazam
   Blasc
   GMLiving (Blog)
   Goblinladen
   Thotbott
   WOW-Handwerk
   Partnergilden
   ****************************
   Last Angels
   Seek and Destroy



http://myblog.de/jaeger-von-ironforge

Gratis bloggen bei
myblog.de





Santerian - Magier

Meine Eltern liebten die Natur und waren beide Kr?uterkundige. Sie f?hrten nahe dem Stadttor eine Apotheke in Stormwind. Wenn sie losgingen Pflanzen zu sammeln, nahmen sie mich von fr?hester Kindheit an mit und so legten sie mir die Liebe zur Natur in die Wiege und ich lernte sehr schnell, mir die Geheimnisse der Pflanzen zu Nutze zu machen und Tr?nke aller Art zu brauen.

Eines Tages verlie?en meine Eltern Stormwind, um in ihren wohlverdienten Ruhestand zu gehen. Nat?rlich wollten sie, dass ich die Apotheke weiterf?hre, aber mir wurde Stormwind zu klein und so begab ich mich auf Wanderschaft. Zuvor verkaufte ich die Apotheke an einen gewissen Pestle, der sie noch heute erfolgreich f?hrt ...

Auf meinem Weg durch den Wald von Elwynn ?berfielen mich des Nachts Stra?enr?uber und ein alter Mann in seltsamen Gew?ndern rettete mich, mit mir bis dahin unbekannter Magie. F?r mich stand fest, dass auch ich ein gro?er Magier werden wollte.

Er lehrte mich einige Zauberspr?che und meinte es sei Zeit f?r mich, in die Welt hinauszugehen und f?r das Gute zu k?mpfen. Noch heute besuche ich ihn manchmal und er lehrt mich Dinge, von denen ich nie zu tr?umen wagte.

Schon am zu Beginn meines Wanderschaft begegnete mir eine junge Hexenmeisterin, die im Umgang mit Nadel und Faden begnadet war und mir so zu meinem farbenfrohen ?u?eren verholfen hat. Eine Leidenschaft, die ich ?bernommen habe. Nat?rlich vermisse ich meine Eltern, aber bei den J?gern habe auch ich eine neue Familie gefunden, mit der ich f?r das Gute k?mpfe.

16.2.06 22:28
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Frigga / Website (16.2.06 23:48)
Schön, dass dein Weg dich zu uns geführt hat!


Khazodar (17.2.06 09:18)
HuHu Sant !

Bild stelle ich am Wochenende ein. Bis dahin.
Khazo

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung